Arbeitskreise
Das Zentrum Werkzeugbau

Produktionstechnische Forschungsinstitute aus Hannover und Braunschweig haben beschlossen, die Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet des Formen- und Werkzeugbaus enger zu verzahnen und die Werkzeug- und Formenbauer bei der Industrialisierung neuartiger Themen zu unterstützen.

Das Zentrum Werkzeugbau

Produktionstechnische Forschungsinstitute aus Hannover und Braunschweig haben beschlossen, die Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet des Formen- und Werkzeugbaus enger zu verzahnen und die Werkzeug- und Formenbauer bei der Industrialisierung neuartiger Themen zu unterstützen.

Arbeitskreise im Zentrum Werkzeugbau

Forscher/innen und Teilnehmer/innen aus der Industrie treffen sich in themenspezifischen Arbeitskreisen, um Problemstellungen im Bereich Werkzeugbau zu identifizieren und diese durch gemeinsame Forschungsvorhaben zu lösen. In Expertengesprächen werden auf individuelle Problemstellungen eingegangen und Lösungsansätze zusammen ausgearbeitet.

Unser erster Arbeitskreis ist bereits gestartet und fokussiert den Reparaturprozess von defekten Formwerkzeugen. Weitere Teilnehmer/innen sind herzlich willkommen.

Weitere geplante Arbeitskreise sind:

  • AK Werkzeugherstellung und -einsatz
  • AK Toleranzen und Standards
1. Arbeitskreis: Reparatur von defekten Formwerkzeugen